Zedernholzöl

Zedernholzöl (kurz Zedernöl)

der wohltuende, maskuline Duft wird Sie verzaubern. Egal ob Aggressionen oder Angstzustände, Atemwegserkrankungen oder Bluthochdruck, Hautausschläge oder Haarausfall, Schlafstörungen oder Harnwegserkrankungen – Zedernholzöl verspricht in jedem Fall Linderung. Das an Holz erinnernde Öl ist hell honigfarben. Zedernholzöl – auch Wacholderholzöl genannt – gilt als das erste Öl, welches aus Pflanzen hergestellt wurde. Besondere Anwendung findet es im Kosmetikbereich und beim Schutz vor Insekten. Zedernöl ist bekannt für seine antiallergische Wirkung und bei Hautausschlägen verspricht es Linderung. Auch kann es dein Atmungs- und Harnsystem positiv beeinflussen und sogar bei depressiven Verstimmungen Erleichterung und neue Kraft befördern.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top